Sie wollen gerne in Ihrer Freizeit etwas tun?

Sie suchen ein Engagement das zu Ihnen passt

und das Ihnen Freude macht?

  

 

  

Dafür haben wir eine Engagement•Datenbank.

Das ist ein Platz wo alle wichtigen Infos dazu gesammelt werden.

Zum Beispiel:

Die Bereiche wo man noch Helfer braucht.

Wer schon in einem bestimmten Bereich arbeitet.

Wo man sich anmelden kann und so weiter.

 

Sie finden in unserer Engagement•Datenbank viele Möglichkeiten.
Und so können Sie herausfinden,

was am besten zu Ihnen passt.
Die Datenbank selbst ist nicht in Leichter Sprache.
Wenn Sie damit nicht zurechtkommen,
beraten wir Sie gerne telefonisch:
0781 805 9457.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

  

Ihre Zeit für andere Menschen

Wieviel Zeit können Sie geben und wieviel Zeit wollen Sie geben?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit unterschiedlichen Zeiten.

 

 
  • Sie können sich kurzfristig engagieren in einem Projekt.
 
               

 

 
 
 

Ein Projekt ist eine Aufgabe,

die man meistens mit einer Gruppe umsetzt.

Ein Projekt gibt es nur für eine bestimmte Zeit.

Es hat ein bestimmtes Ziel:

Es soll sich mit einer besonderen Frage beschäftigen.

 
 
 

 

 
  • Sie können sich längerfristig engagieren.
 
              

 

Zum Beispiel, als Vorstands•Ÿmitglied in einem Verein.

 

              

 

Oder als Beauftragter für eine Aufgabe.

Zum Beispiel als PC-Experte.

 

 
  • Sie können sich engagieren in einer ständigen Mitarbeit
    in einer Gruppe oder Organisation oder einem Verein.
 
 

 

 
 
  • Sie können einen Freiwilligendienst für ein paar Monate
    oder für ein ganzes Jahr machen.
 
 

Freiwilligendienste sind  eine besondere Form

vom Bürgerschaftlichen Engagement.

Dazu gehört zum Beispiel das Freiwillige Soziale Jahr.

Die Abkürzung ist: FSJ

Das spricht man so: eff•ess•jott.

 

Auch der Bundesfreiwilligendienst ist so eine Form.

Die Abkürzung ist: BFD

Das spricht man so: bee٥eff٥dee

 

Infos zu den Freiwilligendiensten gibt es [ hier ].

Die Seite zum Freiwilligendienst ist nicht in Leichter Sprache.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Was genau möchten Sie tun?

Bürgerschaftliches Engagement im Ortenaukreis

ist ganz verschieden und bunt.

Damit Sie alle Möglichkeiten kennen lernen,

klicken Sie einfach auf Engagement-Datenbank.

Hier finden Sie viele Bereiche

in denen Sie sich engagieren können.

 

Wo möchten Sie aktiv werden und

wie kommen Sie zu der richtigen Adresse?

Für diese Frage ist das noch wichtig:

 

              

 

Möchten Sie sich in einem kleinen Umkreis

an Ihrem Wohnort engagieren? 

 

              

 

 
 

Oder ist Ihnen die Art der Mitarbeit wichtiger, zum Beispiel:

Sie wollen unbedingt in einem Krankenhaus mithelfen. 

 
 

 

Wie Sie genau an eine Gruppe oder an ein Projekt kommen.

 Sie finden in unserer Datenbank verschiedene Links dazu: 

 
 
  • Art der Tätigkeit
  • Einsatzort
  • oder eine mögliche Eingrenzung nach Alter.
 

 

Wenn Sie eine ausführliche Beratung möchten.

 

 

 

Fragen Sie bei der Vernetzungs•Ÿstelle für Bürgerschaftliches Engagement nach.

Oder bei diesen WohlfahrtsŸverbänden:

 

 
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Caritas
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • Diakonie
  • Paritätischer
 

 

Aber auch in vielen Gemeinden gibt es Ansprech٥partner,
die Sie fragen können.

 

Hier können Sie direkt
zu den Möglichkeiten in Ihrer HeimatŸ•gemeinde klicken.

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung