Personalwechsel in der Vernetzungsstelle Bürgerschaftliches Engagement

Marco Schwind neue Ansprechperson für bürgerschaftlich Engagierte im Ortenaukreis. Vorgänger Ingo Kempf verabschiedet sich in den Ruhestand.

Offenburg, 2. Juli 2021 – Marco Schwind ist neuer Ansprechpartner der Vernetzungsstelle Bürgerschaftliches Engagement (BE) beim Landratsamt Ortenaukreis. Der 35-jährige Pädagoge tritt die Nachfolge von Ingo Kempf an, der kürzlich in den Ruhestand verabschiedet wurde und die Stelle seit 2013 innehatte.

„Ingo Kempf hat hervorragende Arbeit geleistet und ein breites und dichtgeknüpftes Netzwerk des Bürgerschaftlichen Engagements im Ortenaukreis aufgebaut. Dafür gebührt ihm großer Dank und Anerkennung. Wir freuen uns, dass wir mit Marco Schwind einen erfahrenen und digital versierten Experten als Nachfolger gewinnen konnten, der aktiv die Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements gestalten möchte“, so Ullrich Böttinger, Amtsleiter Soziale und Psychologische Dienste im Landratsamt Ortenaukreis. Die vorrangige Aufgabe von Herrn Schwind ist zunächst die Fortführung der kostenfreien Fortbildungsreihe „Engagement braucht Wissen“ für engagierte Menschen im Ortenaukreis sein. Im Herbst soll nach der Corona Pause dann wieder das Forum Bürgerschaftliches Engagement für Haupt- und Ehrenamtliche durchgeführt werden. Im kommenden Jahr wird die Vernetzungsstelle wieder einen Markplatz für gute Geschäfte anbieten, bei dem regionale Unternehmen und gemeinnützige Organisationen Tauschgeschäfte miteinander vereinbaren können.

Marco Schwind hat am Karlsruher Institut of Technology Allgemeine Pädagogik studiert. Er war sieben Jahre in verschiedenen Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig, bevor er im Oktober 2017 zum Landratsamt Ortenaukreis wechselte. Nach vier Jahren als Integrationsmanager für das Migrationsamt ist Marco Schwind nun zum 1. Juli 2021 ins Amt für Soziale und Psychologische Dienste gewechselt.

Teilen:

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung