21.09.2019

Fortbildung 2/06: "Stressbewältigung: durch Atmung & Sprechen stimmig mit mir und als Ganzes

10:00 - 16:00

Wie reagiere ich auf alltägliche Herausforderungen entspannter und gelassener? Welchen Einfluss hat meine Atmung auf meine Stimmung und meine Stimme? Erleben Sie die Zusammenhänge zwischen Atmung, Körper, Wohlbefinden, Stimmung und Stimme bewusst und gewinnen Sie Erkenntnisse über sich selbst, den Umgang mit Stimme und die Wirkung der Stimme. Ob am Telefon oder im persönlichen Kontakt: durch unser Kommunikationsinstrument „Stimme“ drücken wir uns aus und bilden wir Kontakte. Wir sind auf unsere Stimme angewiesen. Das Seminar liefert Anregungen, Atem- , Sprech- und Stimmgebrauch zu optimieren und dabei entspannt zu bleiben.

Zielsetzung:
- Stressbewältigung
- Selbstwahrnehmungs- und Regulierungsschulung
- erfolgreiche Kontakte durch bewussten Einsatz von Atem & Stimme

"Im Grunde sind es immer Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben" - Wilhelm von Humboldt-   

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke/Yogamatte mitbringen!

Referentin
Claudia Brohammer, Logopädin, Sprechstimmcoach, Referentin

Anmeldeschluss
23.08.2019

Teilnehmerzahl
max. 16 Personen

Verpflegung
Tagungsgetränke stehen bereit, Mittagessen kann mitgebracht oder - auf eigene Kosten - in einer nahen Gaststätte eingenommen werden.

zur Anmeldung

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung