10.10.2019

Fortbildung 3/01: "Computerarbeit und Datenschutz im Verein"

19:00 - 21:30

Aus der praktischen Vereinsarbeit sind PC, Laptop, eigene Website aber auch Smartphone und Social Media nicht mehr wegzudenken. Für viele ehrenamtlich Tätige sind diese Hilfsmittel nicht nur unverzichtbar, oftmals aber auch seit Inkrafttreten der DS-GVO mit Unbehagen besetzt. Der Vortrag stellt sich folgenden Fragen:

  • Welche Hilfsmittel kann/darf ich unbeschadet in der Mitgliederverwaltung einsetzen?
  • Wer darf überhaupt auf Vereinsdaten zugreifen?
  • Was ist mit unserer Website, wie bekomme ich diese DS-GVO-konform gestaltet?
  • Was ist mit Fotos auf unserer Website?
  • Darf ich Facebook oder WhatsApp & Co. überhaupt noch nutzen?
  • Wie kann ich den Anspruch der DS-GVO in Bezug auf Sicherheit und Transparenz der Verarbeitung personenbezogener Daten praktisch umsetzen?

Diese und andere Fragen sind Gegenstand des Vortrags. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Referent
Peter Dippold, Datenschutzbeauftragter (IHK), Baden-Baden

Anmeldeschluss
13.09.2019

Teilnehmerzahl
max. 30 Personen

zur Anmeldung

Hinweis: Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis verwenden wir auf unserer Website Cookies. Bitte akzeptieren Sie unsere Cookies oder passen Sie Ihre Einstellungen hier an: Cookie-Einstellungen
Sie können unsere Datenschutzerklärung hier finden: Datenschutzerklärung